Nachhaltigkeit

Was ist das?

Es gibt viele Definitionen und Interpretationen von Nachhaltigkeit. Wir, die GfaW, fokussieren uns auf die Nachhaltigkeit in Unternehmen und verstehen darunter eine Wirtschaftsweise, die zukunftsfähig, enkeltauglich und förderlich für unseren Planeten ist. In unserem CSE-Standard haben wir dafür eine Definition geschaffen. Kurz gesagt: Wir verstehen unter Nachhaltigkeit alles, was der CSE-Standard fordert.

„Ich habe Kinder und möchte, dass sie und meine Enkelkinder, deren Kinder, ihre Freunde und Bekannten, deren Bekannte usw. in einem gesunden Umfeld aufwachsen dürfen. Deshalb habe ich die GfaW gegründet und setze meine Energie dafür ein.“

Sophie von Lilienfeld-Toal
GfaW Geschäftsführerin und Gründerin

Wieso Nachhaltigkeit im Unternehmen?

Das derzeitige Wirtschaftssystem ist geprägt vom Marktversagen. Alle Unternehmen befinden sich in einem unfairen Marktumfeld. Die „Internalisierung von Kosten“ wird langsam zur manifestierten Forderung. Die Gesellschaft möchte nicht mehr für die negativen Effekte von nicht nachhaltig handelnden Unternehmen aufkommen und Forderungen werden laut: „Wahre Preise für wahre Kosten, richtig rechnen und die Verursacher*innen des Klimawandels zur Kasse bitten!“ Doch wie können Unternehmen, die bereits nachhaltig agieren, ihre Leistungen kenntlich machen und sich so distanzieren und eindeutig positionieren? Die Mehrleistung im Sinne der Nachhaltigkeit muss von Privatpersonen erkannt und honoriert werden können.

Unser Lösungsansatz:

Zertifizierung als nachhaltiges Wirtschaftsunternehmen gemäß dem CSE-Standard und Auslobung des CSE-Siegels auf den Produkten; Sichtbarkeit am Point of Sale.

Welche Kriterien definieren Nachhaltigkeit?

„Nachhaltigkeit“ ist für uns nicht gleichbedeutend mit „dauerhaft“. In unserem Verständnis setzt sich Nachhaltigkeit im Unternehmen aus mehreren Aspekten zusammen, wobei die ökologische am stärksten wirkt. Sie zielt nicht nur auf den Erhalt, sondern auch die „Reparatur“ der Ökosysteme ab. Menschen können nur in einer verlässlichen, intakten Umwelt gesund leben.

Das Rad muss nicht immer neu erfunden werden, daher freuen wir uns, wenn Sie unseren Standard = unsere Definition als Anregung verstehen und nutzen.

Folgende Rubriken behandeln wir bei CSE:

Geschäftsmodell QM-System

Umweltschutz

Finanzwesen

Lieferkette

Arbeitswelt

Markt und Ethik

Nachhaltigkeitsziele

Geprüft nachhaltige Unternehmen

Diese Unternehmen sind bereits zertifiziert und nutzen die CSE-Zertifizierung, um ihre herausragende Pionierleistung im nachhaltigen Wirtschaften sichtbar zu machen und sich so eindeutig zu positionieren.

Testen Sie selbst:

Quick-Check

Unternehmen sind die Schnittstelle von Wirtschaft und Privatpersonen. Nachhaltigkeit im Wirtschaftsleben; das klingt zunächst ungewohnt und komplex. Wie gut, dass wir Sie mit unserer Expertise und unseren Produkten auf dem Weg zur Nachhaltigkeit unterstützen und begleiten können.

Zum Beispiel mit diesem Mini-Nachhaltigkeits-Check. Testen Sie, wie nachhaltig Ihr Unternehmen bereits agiert und erfahren Sie, dass der nächste Schritt mit dem richtigen Leitfaden leicht wird.

Für Unternehmen:

CSE und STAR

Um den Zertifizierungsprozess machbar, effizient und übersichtlich zu gestalten haben wir das Online-Tool STAR (Sustainability Tool for Assessment and Reporting) entwickelt, das Unternehmen auf dem Weg zur Zertifizierung unterstützt.